Wir lösen hier nicht nur
das ewige Feindbild Patriarchat.
Wir lösen hier nicht nur
6000 Jahre erbitterten Kampf.

Wir lösen 12.000 Jahre UND MEHR.

URWEIB

Komplett lost in space
im Sodom & Gomorrha
eines Kollektivs,
das verbissen glaubt
das sei das pralle Leben
in echter Weiblichkeit.

! ! !   I L L U S I O N   ! ! !

Das zu lösen.
Das zu ERLÖSEN.

Das verlangt vom Weib
die krasseste Bewegung
in eine Richtung,
in die keine keine KEINE
wirklich gehen will
und die auch keine
so richtig auf dem Radar hat.

Die Bewegung, den Schritt
ZURÜCK an den Platz,
der in Der Ordnung
dafür vorgesehen ist.

Und der Mann atmet auf.

Weil wir ihn wieder sehen können
als was er ist & immer war.

HEILUNG

° kollektiv °

Weil ER dann endlich UNS
wieder sehen kann.

Erst, wenn wir diese
größte aller Ver-Rückungen
der MenschheitsGeschichte
von Grund auf lösen.

Erst dann sind wir in der Lage,
A NEW JERUSALEM
wirklich zu sehen,
wenn es sich vom Himmel
zu uns herabsenkt.

Es ist längst da.

Unser Leib ist der Schlüssel.

WIR WEIBER sind der Schlüssel.

All die Jahre & Leben sind wir ‚vorausgegangen‘.
DAS ist der letzte, der entscheidende Schritt.

Und er ist KOMPLETT anders
als Du bisher dachtest.

°

°

#dieblauerose 

Handverlesen via diemuse@sabineweiskopf.com.

Die Mär von der müden Heilerin

SOCIAL MEDIA

linktree von Sabine Weiskopf Heilerin
linktree von Sabine Weiskopf Heilerin