Ich bin jetzt überall.

Es gibt kein Entrinnen.

Ich raune durch Dein TageWerk.
Ich tose durch Deinen NachtTraum.

Ich lass Dich nicht los,
bis Du es sehen kannst
und jedes Deiner Moleküle
sich lustvoll ergibt
im heiligen Tanz Der Ordnung.

Wir kommen

auf

den

Punkt

.

MATER

Komm mit Deinem MutterSein.
Komm mit Deinem MutterHaben.

Komm mit Deiner Mutter,
wenn Du DAS wagst.

Dieser Raum
schließt die Lücke,
die noch klafft
und an deren schroffem Fels
Du Dich immer wieder reibst
bis Dein ganzes Leben blutet.

Ich bin das Feuer
in Deinem Schoß,
von dem Du glaubst
es flackert nicht mehr
und LUST sei nicht für Dich
und das jetzt aufflammt in Dir
und brennt brennt BRENNT.

Ich bin der Wind,
und ich bin das Wasser,
Dich reinzuwaschen
und zu filtern
bis NICHTS mehr bleibt
als DU.

MATER

#source | DER SCHOSS

#dieblauerose 

Es gibt kein Entrinnen.

Ich bin der Grund
für alle Elemente.

Ich bin jetzt überall.

Die Mär von der müden Heilerin

SOCIAL MEDIA

linktree von Sabine Weiskopf Heilerin
linktree von Sabine Weiskopf Heilerin